DAS COOLSTE FEUERWEHR-MAGAZIN

Nicht zu stoppen

Es gibt Anlässe, da müssen Einsatzkräfte besonders geschützt werden. Ein US-Fahrzeugbauer hat sich auf den Bau gepanzerter Einsatzfahrzeuge spezialisiert und diese sind wahrlich kaum zu stoppen.

DER SCHLEPPT SIE ALLE AB

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf konnte Ende September 2020 ein neues, speziell auf ihre Bedürfnisse angepasstes Abschleppfahrzeug auf Basis eines Mercedes Benz Econic in den Dienst stellen.

Welt-Premiere in Linz

BHM Technik 2020-06 Welt-Premiere in Linz

Eigentlich hätte die INTERSCHUTZ in Hannover Bühne dieser beeindruckenden Weltpremiere sein sollen. Die Corona-Pandemie war jedoch mitverantwortlich, dass Rosenbauer seine Technikrevolution …

Gänsehaut

BHM Technik 2020-06-Gänsehaut

Bei Magirus in Ulm stand der Frühherbst im Zeichen von Produktpräsentationen. Neben Weiterentwicklungen hatte man auch Neues in der Tasche, das man der Fachpresse präsentierte.

Einzigartige Ablöse

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Feldbach in der Südoststeiermark hat Mitte Mai 2020 ein neues Spezialfahrzeug in den Dienst gestellt. Ein Dreiachser mit einem 25 Metertonnenkran ersetzt ein Schweres Rüstfahrzeug, das stolze 36 Jahre im Dienst stand.

Stürmische Zeiten

Der österreichische Aufbauspezialist EMPL ist in der Feuerwehrbranche durchaus eine bekannte Größe. Von ebenso beachtlicher Dimension zeigt sich ein exotisches Sonderfahrzeug des Tiroler Herstellers, welches im Betrieb an ein Düsenflugzeug erinnert. Warum das so ist, klärt sich jedoch schon bald.

Wenn der Wald ruft

Ein ganz besonderes Fahrzeug kommt von der slowenischen Firma Bijol: Der nicht nur optisch eindrucksvolle FORSTSCHLEPPER MFT 240 kann auch technisch mit vielen Funktionen aufwarten. Aufgrund der extremen Spezialisierung des Gerätes, ist es aber nur für ganz spezielle Anforderungen vorgesehen.

Ziemlich gut gelaufen

Der österreichische Aufbauspezialist MAGIRUS Lohr verzeichnet bereits seit geraumer Zeit einen gehörigen Höhenflug. Die sehr gute Auftragslage bläst dem Unternehmen kräftigen Rückenwind in die Segel. Der Zuschlag von 20 aus 21 Beschaffungslosen der ….

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: