DAS COOLSTE FEUERWEHR-MAGAZIN

Sie befinden sich hier: Unterhaltung » Kraftfutter

REDAKTION GERNOT FRIESCHER
FOTO SHUTTERSTOCK.COM

Hühner Saltim Bocca mit Rucola Salat

Saltimbocca geht einfach immer! Eigentlich wird die römische Spezialität, die salopp übersetzt so viel wie „spring in den Mund“ bedeutet, mit Kalbfleisch zubereitet. Weil das aber nicht jedermanns Sache ist, machen wir es mit Hühnerfleisch und bekommen auch von dieser Variante einfach nicht genug. Da diese Hauptspeise wirklich rasch zubereitet ist, findet sich auch noch genug Zeit, um einen köstlichen Rucola Salat als Beilage zu reichen. In diesem Sinne: „Andiamo amici!“ 

Wir beginnen unsere kulinarische Rom-Reise, indem wir das Fleisch mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Sind die Hühnerschnitzel ein wenig dick, können sie zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie flachgeklopft werden. Die Fleischstücke halbieren, salzen und pfeffern wir im Anschluss. Nun „bauen“ wir uns das Saltimbocca zusammen, indem wir die Hähnchenschnitzel mit je einer Scheibe Prosciutto umwickeln, zwei Blätter Salbei auf eine Seite legen und mit einem Zahnstocher fixieren. Anschließen braten wir die guten Stücke in einer Pfanne mit dem heißen Olivenöl rundum an, gießen den Wein und Geflügelfond auf und lassen das Saltimbocca ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. 

Diese Zeit nutzen wir, um den Salat zu waschen und in mundgerechte Stücke zu zerteilen. In einer großen Schüssel fügen wir dem Rucola ein wenig Salz bei, streuen die Parmesanstücke und Granatapfelkerne hinzu und vermengen alle Zutaten. Wer gerade keine Granatapfelkerne zur Hand hat, kann diese auch durch kleingewürfelte Apfelstücke ersetzen. 

Anschließend richten wir den vermischten Salat auf Tellern an und legen das Saltimbocca darauf. Der Fleischsaft bzw. Fond wird darüber gegossen und fungiert zugleich als Marinade für den darunterliegenden Salat. 

Noch schnell ein wenig Weißbrot aufschneiden und das Saltimbocca noch heiß genießen. Buon Appetito!

Zutaten
für ca. 4 Personen

6   Hühnerschnitzel 
(küchenfertig à ca. 150 g) 
24   Salbeiblätter
2 EL  Olivenöl
150 ml Weißwein trocken
50 ml Geflügelfond
Salz, Pfeffer
ca 200 g Rucola Salat
2 EL  Granatapfelkerne
50 g Parmesanstücke
8 Scheiben Weißbrot

12 Scheiben Prosciutto 

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: