DAS COOLSTE FEUERWEHR-MAGAZIN

Sie befinden sich hier: Unterhaltung » Kraftfutter

REDAKTION GERNOT FRIESCHER
FOTO SHUTTERSTOCK.COM

Bunter Spargel-Lachs Burger

Was für ein toller Burger! Das werdet ihr und eure Gäste nach dem ersten herzhaften Biss garantiert sagen. Und bevor ihr nun glaubt, das sehe aufwendig aus, lasst euch sagen: Dieser Burger mit Suchtpotenzial benötigt keine 20 Minuten in der Zubereitung. Daher eignet sich der Spargel-Lachs-Burger auch ideal, wenn sich eine größere Gruppe an hungrigen Mäulern bei euch eingefunden hat. Doch nun lasst uns loslegen:

Als erstes schälen und würfeln wir die Zwiebel. Danach wird der Dill gewaschen, trocken geschüttelt und fein gehackt. Die Mayonnaise, den Senf, den Zitronensaft sowie die Zwiebel und den Dill verrühren wir gründlich in einer Schüssel zu einer homogenen Masse. Mit etwas Salz und Pfeffer könnt ihr die Sauce nach eurem Geschmack abschmecken. Nun widmen wir uns den Salatblättern, indem wir sie in gleichmäßige Stücke zupfen und – falls nötig – mit kaltem Wasser reinigen. Trockenschleudern nicht vergessen, so hält die Sauce besser an den Salatblättern. Als letzte vorbereitende Arbeit muss nur noch der Spargel gewaschen werden. Die holzigen Enden könnt ihr großzügig abschneiden. Nun geht es heiß zur Sache, denn wir erhitzen das Olivenöl in ZWEI beschichteten Pfannen und braten den Spargel rundum bei mittlerer Hitze in einer der Pfannen an, bis er weich geworden ist. Das dauert – je nach Dicke des Spargels – kaum länger als fünf Minuten. Zeitgleich bereiten wir die vier Spiegeleier in der zweiten Pfanne zu. Während des Bratens ein wenig Salz und Pfeffer hinzufügen. Während der Spargel und die Eier braten, bereiten wir die Burger-Brötchen vor. Diese werden halbiert, dann legen wir die Salatblätter auf die untere Hälfte, darauf wiederum den geräucherten Lachs und wenn der Spargel weich ist, gesellt sich auch dieser auf unseren Burger. Nun die Sauce mit einem Löffel großzügig darüber träufeln, Spiegelei dazu und den Burger-Deckel drauf. Lasst es euch schmecken!

Zutaten
für 4 Personen

1 rote Zwiebel
2 Stiele Dill
ca. 125 g Mayonnaise
2 EL Senf
50 g Eisbergsalat
ca. 20 g Kresse
500 g grüner Spargel
4 Scheiben geräucherter Lachs
6 EL Olivenöl
4 Burger-Brötchen
4 Eier
Saft von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: