DAS COOLSTE FEUERWEHR-MAGAZIN

Sie befinden sich hier: Unterhaltung » Kraftfutter

REDAKTION GERNOT FRIESCHER
FOTO SHUTTERSTOCK.COM

MEDITERRANE LEICHTIGKEIT AUBERGINEN AUFLAUF mit Tomaten

Auch wenn wir den Sommer lieben, bei extremer Hitze fehlt einem schon mai der Appetit. Auf fettes und schweres Essen hat man bei weit über 30 Grad selten Lust. Ganz anders verhält es sich mit diesem Kraftfutter. Der Auberginen-Auflauf ist ein leichtes vegetarisches Gericht, das entweder als Einzelgericht oder auch hervorragend als Beilage serviert werden kann. Obendrein ist der Aufwand auch sehr gering und selbst one Kochkenntnisse gelingt dieses Kraftfutter garantiert. An heißen Sommertagen empfehlen wir den Auflauf lediglich lauwarm und nicht heiß zu servieren. So schmeckt er einfach köstlich, ist einfach in der Zubereitung und erinnert kulinarisch an den letzten Urlaub in Italien.

Nun beginnen wir unsee kulinarische Reise mit dem Waschen und Putzen der Auberginen und schneiden diese anschließend in ca. 15 mm dicke Scheiben, aber Achtung: In diesem Fall bitte der Länge nach schneiden! Die 7 EL Öl werden nun in einer Pfanne erhitzt, um die Auberginen darin portionsweise von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun zu braten herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Nun werden die gewaschenen Tomaten und auch der Mozarella in Scheiben geschnitten. Als letzte vorbereitende Arbeit muss nur noch der Knoblauch geschält und in dünne Scheiben geschnitten werden. Mittlerweile können WIT den Ofen bei Umluft auf 180 Grad vorheizen. Eine hitzefeste Auflauffor pinseln wir nun mit dem restlichen Olivenöl großzügig ein. Danach legen wir die Zutaten abwechselnd in die Form. Wir beginnen mit einer Schicht Lasagne Blätter, danach Aubergine, Tomaten, Mozzarella und schließen mit Knoblauch und Thymian ab. Optimal ist es, wenn diese Reihenfolge noch ein zweites Mal durchgeführt werden kann. Zwischen den Schichten immer wider eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Die oberste Schicht sollte mit Mozzarella abgeschlossen werden. Nun kommt der Auflauf für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Anschließend streuen wir den geriebenen Parmesan obenauf und lassen den Auflauf noch weitere 10 Minuten im Ofen.
Nach Ablauf der Garzeit am besten direkt aus der For anrichten. An besonders heiBen Tagen kann der Auflauf etwas auskühlen und lauwar verzehrt werden.
Wir wünschen gutes Gelingen!

Zutaten
für 4 Personen

3 Stk. große Auberginen (Melanzani)
ca. 8 Stk. große Tomaten
ca. 7 EL Olivenöl
250 g Mozzarella
3 Zweige Thymian I Stk. Knoblauchzehen
ca. 5 Stk. Lasagne Blätter
100 g Parmesan gerieben
Salz, Pfeffer
Petersilie zum Garnieren

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: