DAS COOLSTE FEUERWEHR-MAGAZIN

NEUHEITEN IM TRIO

NEUHEITEN IM TRIO

TEXT GERNOT FRIESCHER
FOTOS TEXTPORT

An die 80.000 Messebesucher der INTERSCHUTZ 2022 besuchten und bestaunten den imposanten Messestand von TEXPORT®. Dort gab es auch einiges zu bewundern, so präsentierte der Salzburger Technologieführer gleich drei absolute Neuheiten: den FIRE X-FLASH, die FIRE RECON WILDLAND Serie und die FIRE RECON THL Serie – und das Beste an der Sache? Alle drei Neuheiten sind bereits seit Oktober 2022 verfügbar!

FIRE X-FLASH 

Die neue Benchmark
„Wir positionieren den FIRE X-FLASH als absolute Weltneuheit auf dem Markt!“, schickt Uwe Heinemann, Gesamtverkaufsleiter, voraus. „Dieser neuartige Schutzanzug erfüllt sämtliche Anforderungen an einen modernen und wegweisenden Feuerwehr-Schutzanzug im Bereich der EN469.“ Erreicht wird dies neben einer noch nie dagewesenen Passform auch aufgrund des Hightech-Materialaufbaues. So kommt als Oberstoff das weltweit führende IB-TEX® zum Einsatz, der mitunter durch extrem gute Reißwerte überzeugt. Im Lagenaufbau wurde eine GORE TEX-Membrane mit Partikelschutzfunktion integriert. In enger Abstimmung mit Feuerwehrleuten entstand auch eine neue Aufteilung der Taschenanordnungen für noch mehr Ergonomie. „Noch nie wurde unser Leitsatz‚ höchster Schutz, bestes Design und optimale Funktionalität’ auf solch einem hohen Niveau technisch umgesetzt“, ergänzt Uwe Heinemann begeistert.

FIRE X-FLASH  Dieser Schutzanzug ist momentan der Fortschrittlichste am Markt.

FIRE RECON WILDLAND 

Für neue Herausforderungen
Eine weitere Weltneuheit stellt der FIRE RECON WILDLAND dar. Damit wird Feuerwehrleuten für die immer steigenden Herausforderungen gerade bei Wald- und Vegetationsbränden ein absolutes Spitzenprodukt geboten. Björn Baumann, Sales Manager, erklärt den Anspruch des FIRE RECON WILDLAND treffend: „Wir haben die sehr erfolgreiche Wildland-Serie in die nächste Generation gebracht.“ Auf die besonderen Bedürfnisse abgestimmt, zeigt sich der FIRE RECON WILDLAND als angenehm leichter, einlagiger Einsatzanzug. „Als Oberstoff kommt ein innovativer und neuer Aramid/Viskose Oberstoff – genannt TFX – zur Anwendung, welcher exklusiv für TEXPORT® produziert wird“, ergänzt Herr Baumann. Nicht nur die gängigsten Normen werden mit diesem Einsatzanzug erfüllt bzw. sogar übererfüllt, sondern dank der Spezifikation für Vegetationsbrände besticht der FIRE RECON WILDLAND auch durch eine hervorragende Atmungsaktivität. Besonders praktisch ist auch die Warnwestenbefreiung dank der Reflexbestreifung. Zudem ist der FIRE RECON WILDLAND auch für die Technische Hilfeleistung geeignet.

FIRE RECON WILDLAND Das Maß der Dinge bei Wald- und Vegetationsbränden

FIRE RECON THL 

Passform auf neuem Level
Die dritte Neuheit stellt der FIRE RECON THL dar. Mit ihm bietet TEXPORT® gerade für Einsätze in der technischen Hilfeleistung die momentan fortschrittlichste Schutzbekleidung. Die Begründung dafür gibt Alexander Leidhold, Sales Manager: „Wir haben den FIRE RECON THL bewusst leicht und extrem atmungsaktiv gestaltet. Das ist uns mit dem leichten, aber sehr strapazierfähigen einlagigen TFX-Oberstoff gelungen.“ 

TEXPORT® bietet mit der brandneuen FIRE RECON THL-Serie den momentan höchsten technischen Standard. Einsatzkräfte profitieren besonders durch den Komfort und die Passform, welche am Weltmarkt neue Maßstäbe setzt.

So wie sich Einsatztaktiken bzw. Anforderungen an Feuerwehrleute generell verändern, so verändert sich auch die dafür nötige Einsatzschutzkleidung. Mit den drei Weltneuheiten FIRE X-FLASH, FIRE RECON THL und FIRE RECON WILDLAND hat TEXPORT® auf die Veränderungen reagiert und bleibt somit auch in Zukunft technologischer Vorreiter. Bereits seit Oktober sind alle drei Produktserien verfügbar.

FIRE RECON THL Bietet noch nie dagewesenen Komfort

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Drift GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: